Kindertagesstätte Heideröschen

Die Kindertagesstätte Heideröschen befindet sich am Stadtrand von Halle im Ortsteil Nietleben. Die Dölauer Heide und der Heidesee liegen vor unserer Haustür.  Wir haben Platz für 90 Kinder im Alter von 9 Wochen bis zum Schuleintritt.

Das Heideröschen steht für Natur- und Umweltpädagogik. Beim täglichen Aufenthalt im Garten, auf Feldern, auf Wiesen, im Wald oder am See erleben Kinder die Natur mit allen Sinnen. Sie erhalten dabei die Möglichkeit, den Reichtum der Natur und das emotionale Erleben im Umgang mit den natürlichen Elementen wie Erde, Wasser, Blumen, Früchten, Bäumen, Tieren etc. zu erfahren und sich als Teil einer lebendigen, zusammenhängenden Welt zu fühlen.

 Ein besonderes Angebot unserer Einrichtung ist die Waldgruppe „Waldmäuse für Kinder ab 3 Jahren. Ob die Sonne scheint, es regnet, schneit oder eine frische Brise weht – diese Kinder sind täglich von 8 – 12.00 Uhr im Wald. Von April bis September sogar 2x wöchentlich den ganzen Tag. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Einrichtungsleitung.

 

Sie können jederzeit einen Termin mit uns vereinbaren, um das „Heideröschen“  anzuschauen und alle Fragen stellen, die Sie bewegen. Herzlich willkommen!

Kindertagesstätte Heideröschen
Heidestraße 13
06126 Halle (Saale)

Leiter*in: Ulrike Günther
Stellvertretende*r Leiter*in: Ines Woigk
Telefon: (0345) 805 71 73
E-Mail: kita.heideroeschen@halle.de

Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr
Schließzeiten im Jahr 2021:
29.03. – 05.04.2021
14.05.2021
24.09.2021
01.10.2021
23.12.21 – 02.01.2022
Größe: 90
Weihnachtsmarkt im Heideröschen

Am Donnerstag, den 03.12.20 öffnen wir unseren Weihnachtsmarkt von 15.00 – 18.00 Uhr.

03.12.2020 von 15:00 bis 18:00