Die Qualitätssicherung des Eigenbetrieb Kindertagesstätten heißt „Kita-Frühling“. Sie hilft den Kindereinrichtungen die bestehende Qualität von Bildung, Erziehung und Betreuung unter gezielter Schwerpunktsetzung weiter zu halten und zu verbessern. Die Verwaltung unterstützt die Einrichtungen dabei und schafft die für eine gute Bildungsarbeit notwendigen Rahmenbedingungen. Nur zusammen ist der Eigenbetrieb ein funktionierendes System.

Der „Kita Frühling“ ist 2006 in enger Kooperation zwischen dem Eigenbetrieb Kindertagesstätten und McKinsey & Company Berlin erarbeitet worden. In den letzten zwei Jahren sind alle Kerninhalte und dazugehörige Evaluationskriterien überprüft und auf die neuen gesetzlichen Grundlagen und Standards des Eigenbetrieb Kindertagesstätten angepasst worden.  

Wir möchten im Eigenbetrieb Kindertagesstätten optimale Qualität gewährleisten und untersuchen sie deshalb in regelmäßigen Abständen. So wird Qualität in den unterschiedlichen Bereichen der täglichen Arbeit analysiert, gesichert und aktualisiert.

Qualitätskreis