Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst beim Eigenbetrieb Kindertagesstätten absolvieren

Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten gibt jedes Jahr im August/September jungen Menschen die Möglichkeit, im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) einen Einblick in das Berufsfeld „Staatlich anerkannter Erzieher“ in einer Kindereinrichtung zu erhalten.

 

Gern gewähren wir denjenigen tiefere Einblicke, die den Freiwilligendienst als Vorbereitung für die Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher oder ein pädagogisches Studium nutzen möchten. Wichtig ist uns in jedem Fall, dass die Freiwilligen die Kinder als selbständige Persönlichkeiten ansehen, die eigene Wünsche haben und auch eigene Entscheidungen treffen und sie diese in ihrer Entwicklung unterstützen möchten.

 

Die Freiwilligen werden in Einrichtungen eingesetzt, die vom Eigenbetrieb Kindertagesstätten nach vorab festgelegten Gesichtspunkten ausgewählt werden. In der Regel handelt es sich dabei um Einrichtungen, in denen Mitarbeiter*innen des Eigenbetriebs aus gesundheitlichen Gründen Unterstützung bei ihrer täglichen Arbeit benötigen.

 

Die Freiwilligen werden neben der Unterstützungsleistung im Rahmen ihrer Möglichkeiten in den Alltag und die Arbeitsabläufe der Kindereinrichtung integriert. Die tägliche Arbeitszeit richtet sich grundsätzlich nach einer Vollzeitstelle, wird jedoch an die Dienstplanung sowie dem individuellen Bedarf der Kindereinrichtung angepasst.

 

Derzeit haben wir ca. 30 Stellen in etwas über 20 Kindereinrichtungen sowie eine Stelle in der Verwaltung für den Einsatz von Freiwilligen zur Verfügung. Die Dauer des Freiwilligen Jahres beläuft sich in der Regel auf 1 Jahr und der Beginn richtet sich nach dem Vertragsende des vorangegangenen Vertrages. Die meisten Verträge beginnen jedoch am 01.08. oder 01.09. des Kalenderjahres.

 

Vertragspartner für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist das Deutsche Rote Kreuz, Betriebsteil Freiwilligendienste in Halle (Saale).

 

Für nähere Informationen zum FSJ und/oder BFD wenden Sie sich bitte direkt an:

DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Betriebsteil Freiwilligendienste

Herrenstr. 20
06108 Halle (Saale)
Tel. (0345) 2795325-0
www.drk-freiwilligendienste-st.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt, können Sie sich auch hier direkt beim DRK, Betriebsteil Freiwilligendienste für ein Freiwilliges Jahr bewerben:

www.drk-freiwilligendienste-st.de/bewerben