Coronavirus - Informationen des Eigenbetriebes Kindertagesstätten

Liebe Eltern und Mitarbeiter*innen,

auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen des Eigenbetriebes Kindertagesstätten der Stadt Halle (Saale) zur aktuellen Betreuungssituation in unseren Einrichtungen sowie Fragen und Antworten für Eltern und Mitarbeiter*innen. Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert (letzte Aktualisierung 23.02.2021).

 

Unsere Einrichtungen sind seit dem 21.12.2020 bis einschließlich 28.02.2021 geschlossen, eine Notbetreuung wird angeboten. Ab dem 01.03.2021 sind unsere Einrichtungen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet.

Die aktuellen Informationen können Sie hier nachlesen:

Erlass zum eingeschränkten Regelbetrieb vom 23.02.2021

Anschreiben zum Erlass eingeschränkter Regelbetrieb vom 23.02.2021

4. Verordnung zur Änderung der 9. Eindämmungsverordnung vom 12.02.2021

Erlass zur Notbetreuung in Kitas vom 08.01.2021

Elternbrief zu den Beschränkungen des Betriebes von Kitas vom 15.12.2020

9. Eindämmungsverordnung vom 15.12.2020

 

Wenn Sie eine Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, bitten wir Sie das untenstehende Formular ausgefüllt und unterschrieben bei Ihrer Kindertageseinrichtung in Papierform abzugeben oder per E-Mail zu schicken. Die E-Mail-Adresse Ihrer Einrichtung finden Sie unter Unsere Kitas und Horte.

Formular Nachweis für den Bedarf einer Notbetreuung

 

Wir bitten Sie auf die Hygienemaßnahmen in den Einrichtungen zu achten.

Die aktuellen Hygienempfehlungen des Landes können Sie hier nachlesen:

Aktualisierte Empfehlungen zu Hygienemaßnahmen vom 18.12.2020

 

Bildung und Teilhabe (BuT) - Angebot kostenloses Mittagessen während der Pandemie

Für Kita -und Schulkinder, welche pandemiebedingt nicht die Kindertageseinrichtungen oder Schulen besuchen können und anspruchsberechtigt sind auf Leistungen von Bildung und Teilhabe, kann ab sofort das kostenlose Mittagessen in der Stadt Halle (Saale) nach Hause geliefert werden.

Mitteilung der Stadt Halle (Saale) BuT kostenloses Mittagessen vom 18.02.2021

Kontakt

Eigenbetrieb Kindertagesstätten
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale)

Sekretariat
(0345) 221 2214

Anmeldung Telefontermine (zu den gewohnten Sprechzeiten)
(0345) 221 2209

E-Mail
eigenbetrieb.kita@halle.de

Coronavirus - Informationen und FAQ für Eltern

Wie erreiche ich Ansprechpartner*innen in der Verwaltung des Eigenbetriebes Kindertagesstätten?

Während des eingeschränkten Regelbetriebs in den Kindertageseinrichtungen sind Anfragen telefonisch (0345 221 2209 und 0345 221 2214) oder schriftlich per E-Mail (eigenbetrieb.kita@halle.de) möglich.

Finden weiterhin Sprechzeiten in der Verwaltung des Eigenbetriebes Kindertagesstätten statt?

Nein, bis auf weiteres finden keine regulären Sprechzeiten in der Verwaltung des Eigenbetriebes Kindertagesstätten statt. Seit dem 12.05.2020 besteht jedoch die Möglichkeit, Telefontermine zu vereinbaren. Die Anmeldung und Terminvergabe hierfür findet telefonisch unter der Nummer 0345 221 2209 statt.

Sind Kostenbeiträge weiter zu bezahlen oder werden diese rückerstattet?

Regelung Kostenbeiträge 2021

Kostenbeiträge werden weiterhin regulär erhoben.

Eltern erhalten keine gesonderte Information zur Zahlungsweise.

--

Die Stadt Halle (Saale) hat am 03.02.2021 folgende Festlegung getroffen:

„Der Kostenbeitrag ist in voller Höhe zu entrichten, unabhängig von der Anzahl der in Anspruch genommenen Betreuungstage."

Grundlage dafür ist der Runderlass des Ministeriums für Inneres und Sport und des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration vom 12. Januar 2021:

§1 Abs. 1 Satz 2: „Es ist den Gemeinden überlassen, wie sie die Beiträge für die Notbetreuung festsetzen und berechnen.“

Das Schreiben können Sie hier abrufen: Runderlass Beitragserstattung vom 12.01.2021

--

Eine aktuelle Information über die Kostenbeiträge sowie eine Chronologie der Kostenerhebung während der Corona-Pandemie finden Sie auf der Seite des Mahnwesens.

Wo erhalte ich die Bestätigung der Nicht-Inanspruchnahme der Kita für die Beantragung von Kinderkrankengeld bei meiner Krankenkasse?

Den Nachweis über die Nicht-Inanspruchnahme der Kita für die Beantragung von Kinderkrankengeld bei Ihrer Krankenkasse erhalten Sie auf Anfrage bei der Leitung Ihrer Kindertageseinrichtung. Ihre Einrichtung und die enstprechende*n Ansprechpartner*innen finden Sie unter Unsere Kitas und Horte.