Kinderleicht sprechen... von Anfang an.

Von Blicken und Gesten bis hin zu ersten Wörtern und kleinen Sätzen

Sie spielen als ErzieherIn eine Schlüsselrolle im Spracherwerbsprozess Ihrer Krippenkinder. Sie begleiten die Babies und Kinder von ihren ersten Kommunikationsversuchen bis hin zu Wörtern und kleinen Sätzen. In dieser Weiterbildung lernen Sie, mit welchen Strategien Sie Kleinkinder auf Ihrem Weg zur Sprache unterstützen können. Im Tandem mit den Studierenden können Sie gemeinsam neue Ideen entwickeln und Perspektiven erweitern.

Theorie und Praxis Hand in Hand

Die Zusammenarbeit des Seminars für Sprechwissenschaft und Phonetik mit dem Eigenbetrieb Kita ist eine gewinnbringende Kooperation.

So startet in diesem Jahr das 7. und letzte „Kinderleicht...von Anfang an“- Projekt. Es wir nicht das Ende der Zusammenarbeit aber das letzte Projekt zum Thema Krippenbereich sein.

Studenten und ErzieherInnen nehmen gemeinsam an einer dreiteiligen Weiterbildung teil. Diese Theorietage werden durch drei Tandem-Praxistage in den Kitas ergänzt. An diesen Praxistagen wird das in den Weiterbildungen vermittelte Wissen anhand kleiner Aufgaben vor Ort in den Kitas und Gruppen gemeinsam erprobt und reflektiert.