Aktionswoche gegen Rassismus

Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten beteiligt sich mit einer eigenen Aktionswoche an den Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) 2022. Unter dem Motto #HaltungZeigen finden in der Woche vom 21. bis 25. März 2022 täglich Aktionstage mit verschiedenen Inhalten und Veranstaltungen wie z.B. Online-Weiterbildungen, Podcasts und Vorlese-Aktionen statt.

Unsere Kitas sind ein Raum für Chancen. Alle Kinder, Familien und Erzieher:innen können sich neugierig und offen begegnen. Ohne Angst vor Unterschieden, unabhängig von ihrer Herkunft und Hautfarbe.

Nutzen wir diese Chance!

Was wir Kindern vorleben, prägt sie. Immer. Wir müssen Haltung zeigen für unsere Kinder.

Für Kitas ohne Rassismus und Diskriminierung. Für Zukunft und Chancen.

Wir machen mit.

Machen auch Sie mit! Beteiligen Sie sich an unseren Aktionen!

Anne Zschenderlein-Göbel
Sprachliche Bildung

Telefon (0345) 221 2244
E-Mail: anne.zschenderlein-goebel@halle.de

Franziska Kreutzer
Sprachliche Bildung

Telefon (0345) 221 2224
E-Mail: franziska.kreutzer@halle.de

Eigenbetrieb Kindertagesstätten
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale)

Aktionstag 1: Haltung zeigen! Sichtbar sein!

Start der Aktionswoche gegen Rassismus mit einem Video-Statement

21.03.2022
Aktionstag 2: Gemeinsam gegen Rassismus!

Impuls-Vortrag und Diskussion: Das rechte Wohl des Kindes - Kindheit unter Rechtsextremen

22.03.2022 von 17:00 bis 19:00
Aktionstag 3: Für Kinder!

Online-Vorleseaktion mit unseren Mitarbeiter:innen und Pädagog:innen.

23.03.2022
Aktionstag 4: Gemeinsam gegen Rassismus!

Impuls-Vortrag und Diskussion: Vorurteile bilden - Umgang mit Vorurteilen in der frühkindlichen Pädagogik

24.03.2022 von 16:30 bis 18:30
Aktionstag 5: Kinder kommen zu Wort!

Kinder-Podcast zum Thema Ausgrenzung und Online-Verlosung von Kinderbüchern

25.03.2022