Integrative Kindertagesstätte Traumland

Wer sind wir?

... eine integrative Kindertagesstätte im nördlichen Teil des Paulusviertels mit 114 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren. Diese werden von Erzieherinnen und Heilpädagoginnen betreut und individuell gefördert.

Unser Haus ist eine Lernwerkstatt, in der Lernen immer und überall möglich ist. Durch die Kombination von fester Gruppenzugehörigkeit und offenen Angeboten im gesamten Haus, kommen wir dem kindlichen Bedürfnis nach Geborgenheit und Sicherheit, aber auch dem nach Selbständigkeit, Bewegung und der Entdeckerfreude entgegen.

Unsere Philosophie

Traumland – Wir leben unsere Träume!
Jedes Kind kann bei uns seine Träume und Wünsche einbringen und verwirklichen. Dabei berücksichtigen wir die Besonderheiten jedes Einzelnen und sind Wegbegleiter in vertrauensvoller Atmosphäre. Wir schaffen verlässliche Beziehungen, die von Anerkennung gegenüber den Kindern geprägt sind. Als Partner begleiten wir sie in ihrem Tun, um sie auf die Welt von Morgen vorzubereiten. Bei uns wird Integration gelebt. Um selbstbewusst zu werden, unterstützen wir die Kinder, sich selbständig forschend mit ihrer Umwelt auseinander zusetzen und eigene Fähigkeiten und Bewegungen zu entdecken. Dadurch erleben sie, dass alle Kinder, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, einzigartig sind und auch so akzeptiert werden. Bei uns werden Kinderträume lebendig!

Ohne Eltern geht es nicht!
Familie und Kita gestalten gemeinsam den Erziehungsprozess und unterstützen sich dabei. Dafür ist uns eine aktive Beteiligung aller Eltern wichtig.

Traditionen

  • Frühlingsfest
  • Familiensportfest
  • Fest der Sinne
  • Weihnachtsmarkt
Integrative Kindertagesstätte Traumland
Albert-Schweitzer-Straße 25a
06114 Halle (Saale)

Leiter*in: Heike Karting
Stellvertretende*r Leiter*in: Angelika Freund
Telefon: (0345) 522 50 54
E-Mail: kita.int-traumland@halle.de

Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr
Größe: 144